Suche
  • Root & Branch

Saisonstart im Ferarri

Nach den ersten heissen Tagen im Mai hat unser GreenTEAM in Sutz-Lattrigen (BE) die Saison mit einem ersten Pflanztag von Süsskartoffel-Setzlingen für unseren Partner Batati eröffnet. Bleibt nur zu hoffen, dass das Juniwetter uns besser gesinnt ist als letztes Jahr.


Im Gegensatz zur normalen Kartoffel werden bei Bataten nicht Knollen, sondern junge Pflanzen gesetzt. Die Setzmaschine, eine Spezialanfertigung des italienischen Automobilherstellers Ferrari Costruzioni Meccaniche, befindet sich am hinteren Teil des Traktors. Dort werden die Süsskartoffel-Setzlinge in die Trommeln gefüllt und maschinell gesetzt. Gibt es Lücken beim Setzen, müssen die Setzlinge manuell nachgepflanzt werden.

Die Süsskartoffeln des Labels Batati werden von verschiedenen Schweizer Betrieben produziert. Eine wichtige Auflage dabei ist, dass alle Batati-Süsskartoffeln in Zusammenarbeit mit einer sozialen Institution gepflanzt, gepflegt und geerntet werden. Hier kommen wir zum Zuge: Im Kanton Solothurn, Bern und Fribourg werden die diversen Produzenten bei der Arbeit von unserer Fachgruppe GreenTEAM unterstützt. Mit diesen Tätigkeiten bereiten sich unsere Teilnehmenden auf eine Anschlusslösung im ersten Arbeitsmarkt vor.


Sind die Süsskartoffeln erst einmal gepflanzt, fängt schon bald die Jäterei an – damit das Unkraut nicht schneller gedeiht als die Bataten.














Save the date!